wa.de - Fußball

DFB kündigt Analyse des Video-Assistenten an

Der DFB zeigt Verständnis für die Kritik der Fans und Vereine rund um den Video-Assistenten und will nun eine Evaluation der ersten fünf Spieltage durchführen. 

Reuter greift Hasenhüttl an: "Erinnern uns noch alle an die Schwalbe"

FCA-Manager Stefan Reuter kritisiert Leipzigs Coach Hasenhüttel für dessen Verhalten gegenüber Daniel Baier und erinnert ihn dabei an ein Fehlverhalten eines RB-Profis.

Diego Costa vor Rückkehr zum Ex-Klub

Wie der FC Chelsea berichtet, kehrt Diego Costa nach drei Jahren zu seinem Ex-Club Atletico Madrid zurück. Lediglich den Medizincheck muss der Stürmer noch bewältigen.

FC Augsburg will gegen Stuttgart „Rückenwind mitnehmen“

Nach dem überraschenden Sieg gegen RB Leipzig wollen die Augsburger ihre Erfolgsserie in Stuttgart ausbauen. Trainer Manuel Baum ruft sein Team jedoch zur Demut auf. 

Nächster Bundesliga-Shootingstar zum FC Barcelona?

Lockt der FC Barcelona das nächste französische Talent aus der Bundesliga? Laut spanischen Medien haben die Katalanen ein Auge auf Verteidiger Upamecano von RB Leipzig geworfen.

"War kein Vorbild": Augsburgs Baier zeigt auch öffentlich Reue

Der Kapitän des FC Augsburg zeigt Reue. Nach seiner Geste gegen RB-Trainer Hasenhüttl entschuldigte sich Daniel Baier nun auch öffentlich.

Maskierte Angreifer brechen Coach von Dinamo Zagreb den Arm

Mario Cvitanovic, der Trainer des kroatischen Rekordmeisters Dinamo Zagreb, wurde nach Berichten der kroatischen Medien Opfer eines gewalttätigen Angriffs.

"Im Arsch": Real nach Ende der Weltrekordserie "alarmiert"

Beim Comeback von Cristiano Ronaldo reißt Reals Tore-Rekordserie. Nach der sensationellen Pleite gegen Betis Sevilla ist der Rivale FC Barcelona enteilt.

Urteil: Bundesweite Stadionverbote für Fußballfans zulässig

Das Oberlandesgericht Frankfurt hält Stadionverbote grundsätzlich für rechtmäßig und hat eine Klage von Fußballfans auf Schadenersatz zurückgewiesen.

FC Bayern: Düsteres Szenario bei Pleite in Paris?

Dem FC Bayern läuft der Markt davon - glaubt Wirtschaftsexperte Henning Zülch! Sollte Paris St. Germain das Champions-League-Duell gewinnen, wirke sich das negativ auf die Strahlkraft aus.